Gersterstraße

Das Wohngebiet in Leipzig-Dölitz befindet sich im Leipziger Süden in der Nähe von weitläufigen Parks und mehreren Seen. Es gibt in dem Stadtteil viele Läden, Gaststätten und eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.

April 2019: Zweiter Bauabschnitt in Gersterstraße

Die 1974/75 errichteten Plattenbauten in der Gersterstraße 1-7 werden energetisch saniert und modernisiert. Zudem werden Balkone angebaut, denn nur ein Viertel der Wohnungen war ursprünglich damit ausgestattet. Nach der Instandsetzung wird an den Giebeln ein Wärmedämmverbundsystem angebracht. Die Fenster werden teils erneuert und neue Wohnungstüren eingebaut, die Treppenhäuser verschönert sowie die Heizungsanlage optimiert.

Gersterstraße 1-7

November 2018: Ein Balkon für alle

Die Sanierung der Plattenbauten in der Gersterstraße 11-17 hat viel frische Farbe in das Wohngebiet gebracht und den Mietern zugleich ein neues Wohngefühl verschafft. Jetzt besitzen alle Wohnungen einen Balkon.

Gersterstraße 11-17 nach Sanierung

2017: Sanierung in Dölitz gestartet

Die Arbeiten an den beiden Bauabschnitten in der Gersterstraße sind vergleichbar mit all jenen Sanierungsmaßnahmen, die bereits im Jahr 2017 in den LWB Häusern der benachbarten Georg-Maurer-Straße 1-23 durchgeführt wurden.

Balkone Georg-Maurer-Straße 1-23