Kabelfernsehen

Ab Juli 2020 können LWB Mieter von einem neuen Vertrag zwischen LWB und Vodafone für die Multimedia-Versorgung der Wohnungsbestände profitieren.

Wichtigste Änderung: Fernsehen via Kabelanschluss wird günstiger, da die TV Basisversorgung mit aktuell 25 Programmen in High Definition (HDTV) und 73 Programmen in Standard Definition (SDTV) kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.  Zudem gibt es – ebenfalls kostenfrei - ein „schmalbandiges“ Internet-Produkt inklusive WLAN-Router, mit dem die Grundbedürfnisse für die Internetnutzung abgedeckt werden können. Dazu zählen Online-Banking und E-Mail-Verkehr.

Der LWB Konzern hatte die multimediale Versorgung seiner Bestände europaweit ausgeschrieben. Mit dem Vodafone-Konzern erhielt der bisherige Dienstleister den Zuschlag.
Neben der langfristigen Sicherstellung einer modernen Versorgung mit Gigabit-Geschwindigkeit hat die LWB die Voraussetzungen für neue und zukunftsfähige Serviceangebote sowie Smart-Home-Lösungen geschaffen.

Mehr lesen Sie in unserer Pressemeldung vom 23. Januar 2020.

Kontakt:

Haben Sie weitere Fragen?

FAQ